Sony Xperia Z Versicherung

Sony Xperia Z- Versicherung Der japanische Hersteller Sony hat die Kooperation mit Ericsson beendet und präsentiert sich seit diesem Zeitpunkt mit einer hervorragenden Smartphone Technik auf dem Markt. Das Sony Xperia Z ist eines dieser Geräte, die dem Hersteller Samsung und Apple einen starken Konkurrenten bieten. Das leistungsstarke Smartphone verfügt über viele technische Raffinessen, die auch bei den Verbrauchern gut ankommen. Wer früher den anderen Handy Marken treu blieb, schätzt heute den Wert eines Smartphones der Marke Sony. Zwei GB Arbeitsspeicher sowie ein 1,5 GHz starker Prozessor wäre einst nur in großen Computern denkbar gewesen. Heute verbaut man diese geniale Technik in Handys namhafter Hersteller, wie Sony einer ist. Das Xperia Z verfügt außerdem über ein gigantisches 5 Zoll Display und einer ebenso genialen Auflösung, die das Betrachten von Videos und Bildern zu einem wahren Erlebnis werden lässt. Im Internet surfen, Nachrichten Abrufen und über die Social Apps mit den Freunden in Kontakt treten ist heute mit den Smartphones die Hauptnutzung, wobei das Telefonieren in den Hintergrund geruckt ist. Wer so viel Technik in einem kleinen Gerät wie im Sony Xperia Z verbaut, muss natürlich die Kosten auf den Verbraucher umlegen. Das ist der Grund, warum die Smartphones ihren Preis haben. Natürlich hat der Hersteller Sony auch hierbei darauf geachtet, dass das Xperia Z bezahlbar ist. Wer das Sony Xperia Z sein Eigene nennen möchte, muss mit einem Kaufpreis von etwa 600 Euro rechnen, je nachdem wie viel interne Speicherkapazität vorhanden sein soll. Bei einem solchen Kaufpreis ist es ein enormer Vorteil, wenn man über das Versichern eines solchen Handys nachdenkt.

Sony Xperia Z Versicherung Testsieger – Schutzklick

Sony Xperia Z Versicherung beim Testsieger

  • Sony Xperia Z Versicherung mit einem Geräteneuwert bis zu 1.000 €
  • Schutzklick kooperiert mit der R+V Allgemeine Versicherung
  • 8/10 Fällen ist Schutzklick günstigster Anbieter
  • Handys können bis zu 6 Monaten nach Kauf versichert werden
  • Hier direkt » zu » schutzklick.de/Handyversicherung


Beliebte Handyversicherer





Der tägliche Umgang mit dem Xperia Z

Das Handy kann als Alltagsgegenstand bezeichnet werden. Es gibt kaum einen anderen Gegenstand, der so häufig verwendet wird als ein Smartphone. Dabei ist es kaum verwunderlich, dass das Risiko einer Beschädigung hoch ist. Wer einen Augenblick nicht aufpasst, kann das teure Gerät in sekundenschnelle unbrauchbar machen. Durch Sturz- oder Wasserschäden kann das Gerät einen nicht mehr zu reparierenden Schaden vorweisen. Wenn dann das Sony Xperia Z nicht versichert wurde, ist der Schaden doppelt so schmerzhaft. Wer kann schon von sich behaupten, dass er die 600 Euro für eine Neugerät noch einmal aufbringen kann. Meist sind für diese Käufe lange Sparzeiten nötig. Doch in der heutigen Zeit ist die Verwendung von einem Smartphone schon fast lebensnotwendig. Wer an dieser Stelle eine Sony Xperia Z Versicherung abgeschlossen hat, kann im Falle eines Schadens aufatmen und den Fall der Versicherung übergeben. Ob Handyreparatur oder eine Ersatzleistung bei Diebstahl – die Sony Xperia Z Versicherung denkt alle gewünschten Leistungen ab. Diese sind wie folgt:

  • Sturz- und Fallschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Schäden am Gerät die durch Brand, Kurzschluss oder Überspannung entstehen
  • Schäden aufgrund diverser Bedienungsfehler

Hierbei gibt es der Sony Xperia Z Versicherung Leistungen, die zusätzlich abgeschlossen werden können. Diese sind wie folgt:

  • Diebstahl sowie Einbruchdiebstahl, inklusive Raub aus einem Kfz
  • Raub sowie Plünderung

Die Sony Xperia Z Versicherung sinnvoll einsetzen

Laut den Herstellerangaben ist das Smartphone mit einem Displayglas versehen, welches sechs Mal fester und belastbarer sein soll als bei anderen Handys. Laut dem Hersteller ist das Sony Xperia Z also gut gegen Sturzschäden und Staub gesichert. Wasser dringt aufgrund der Bauweise ebenso schwer ein, was eine Versicherung im Grunde sinnlos macht. Dennoch kann bei einem Kaufpreis von 600 Euro eine Sony Xperia Z Versicherung empfohlen werden. Denn die Bauweise kann gegen Diebstahl nicht schützen. Wenn das Handy gestohlen wird, ist es doppelt ärgerlich das der Besitzern vielleicht davon abgesehen hat das Sony Xperia Z zu versichern. Zudem empfiehlt sich eine Sony Xperia Z Versicherung, wenn ein erhöhtes Risiko besteht. Wer viel im Freien oder in schwindelerregender Höhe arbeitet, ist mit gut damit Beraten das Handy versichern zu lassen. Hierbei unterscheidet sich der Schutzbrief für das Handy von anderen Anbietern. Deshalb ist ein Vergleich, der Versicherungen und deren Schutzbrief zu jederzeit angebracht.

Vergleichen lohnt sich

Wer das Sony Xperia Z versichern möchte, sollte jede Versicherung genau unter die Lupe nehmen. Beim Schutzbrief gibt es erhebliche Unterschiede, die erst bemerkt werden, wenn der Schadensfall eintritt. Aus diesem Grund sollte jeder, der das Handy gegen Diebstahl versichern lassen möchte, darauf achten, dass diese Leistung im Schutzbrief mit inbegriffen ist. Raub ist außerdem eine Leistung, welche die Versicherung gerne gesondert auflisten. Wer sich das Sony Xperia Z zulegen möchte oder es bereits besitzt, sollte genau überlegen ob und in welchem Umfang eine Versicherung für das Smartphone notwendig ist – denn gegen Raub nutzt auch das beste Display nichts.

Anbieter für die Sony Xperia Z Handyversicherungen



Sony Xperia Z Versicherung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,93 von 5 Punkten, basierend auf 44 abgegebenen Stimmen.

Loading ... Loading ...

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone